Ihre Ordnungspartnerin in der Region Stuttgart

Gabi Reiter als Ordnungscoach vom Ordnungsservice Stuttgart Herrenberg

Gabi Reiter

Ihre Ordnungspartnerin in Stuttgart und Umgebung

 

Ihr direkter Kontakt:

Gabi Reiter
Kiefernweg 9
71083 Herrenberg

Tel 07032 797490
Mobil 0178 5908848

gabi.reiter@ordnungsservice.com

www.ordnungslust.de

Mit Diskretion und Einfühlungsvermögen

Aufräumen ist für mich Berufung und Leidenschaft! Es ist mir ein echtes Anliegen, Hilfesuchende auf dem Weg zu  einem alltagstauglichen Ordnungssystem zu begleiten, damit sie die erstaunliche Ent – lastung, die Ballast abwerfen mit sich bringt, erfahren dürfen. Mit großer Befriedigung erlebe ich bei meinen Kunden immer wieder neu das Staunen und die Erleichterung darüber, dass das Unmögliche tatsächlich auch bei ihnen möglich ist.

Fast 15 Jahre schon begegne ich meinen Kunden mit Diskretion und Einfühlungsvermögen und ohne Wertung. Von Belastung zu Entlastung, vom Schweren zum Leichten heißt das Ziel. Gemeinsam gehe ich mit Ihnen Schritt für Schritt den für sie geeigneten Weg zu einer passenden Gestaltung ihres Wohn- und Lebensumfeldes.

Das sagen meine Kunden:

Frau K. aus Stuttgart

Ich habe Frau Reiter als sehr freundliche, vertrauenswürdige Person kennengelernt, die mit ihrer offenen und vor allem ehrlichen Art sehr gut mit Menschen umgehen kann.

Die Überwindung mir Hilfe zu holen war sehr groß, weil mir meine Unordnung wirklich peinlich war. Gut, dass Fr. Reiter so verständnisvoll war, das hat mich überzeugt weiter zu machen. Gemeinsam haben wir Ziele und eine Perspektive für die Zukunft erarbeitet, auf die es sich hinzuarbeiten lohnt.

Ich bin so froh, dass sie mich für mein Chaos nicht verurteilt, sondern gemeinsam mit mir einen Weg daraus findet. Dabei arbeitet Fr. Reiter nicht nach Schema F, sondern geht ganz persönlich auf den Menschen ein und findet für die jeweilige Situation die optimale Lösung. Das macht sie sehr kreativ mit vielen guten Ideen, auf die ich alleine nicht gekommen wäre.

Den Blick von außen, den Frau Reiter auf die ganze Situation hat, finde ich sehr hilfreich. Sie stellt viele Fragen, warum ich etwas so oder so mache. Das hilft mir zu verstehen, wie es zu der Unordnung gekommen ist. So kann ich alte Gewohnheiten und Verhaltensweisen ändern, damit meine Wohnung auch zukünftig ordentlich bleibt.

Frau H. aus Altdorf

Tausche Chaos gegen Leben

Bei Frau Reiter fühle ich mich von Anfang an gut aufgehoben, ich muss mich für nichts schämen. Sie kommuniziert offen, klar, ehrlich und freundlich, wie Aufräumen geht. Frau Reiter ist ihren Preis wert.

Beim ersten Treffen haben wir gemeinsam realistische Ziele definiert und eine individuelle Aufräum-Strategie für mich erarbeitet. Wir haben anhand einer Chaoskiste das konkrete Vorgehen durchgespielt und sie hat auch gleich einige Entsorgungsmöglichkeiten aufgezeigt. Mit einer neuen Perspektive, beflügelter Motivation, gut durchdachten Mantras und einer gehörigen Portion Abenteuer- und Ordnungslust gehe ich nun die nächsten Schritte selbst. Mal sehen, welche Schätze sich in meinem Chaos finden, welche wenigen davon mein Leben wirklich bereichern und welche ich von nun an nicht mehr an der Backe haben möchte. Ballast abwerfen ist kein Verlust, sondern ein Gewinn, tschakkaaa!

Die schnelle Umsetzung beeindruckte Frau G. aus Herrenberg. Drei Tage nach dem Erstgespräch wurde das Wohnzimmer schon komplett erleichtert.

„Sehr hilfreich war für mich die Methode, in einem Raum zu bleiben und da einen Bereich nach dem anderen durchzuforsten. „ Hat das in deinem zukünftigen Leben Platz?“ war für mich die bestimmende Frage bei der Entscheidungsfindung was weg oder bleiben kann. „Schon nach dem ersten Termin ging es mir viel besser. Endlich hatte ich wieder eine Perspektive: Es ist zu schaffen!“

Wie viele Interessenten fand auch Frau F. aus Böblingen erst nach langer Anlaufzeit den Mut, den Aufräumservice in Anspruch zu nehmen. Und schon beim ersten Termin war Frau F. fassungslos, was für Mengen beim  Entrümpeln und neu ordnen von Eingangsbereich und Flur zum Vorschein kamen. Umso größer war die Erleichterung und das Glücksgefühl über die neu gewonnene Ordnung.

„Wie konnte ich das nur so lange ertragen? – Es hat so unglaublich gut getan, den ganzen Ballast los zu werden! Endlich können wir eine Menge Bücher im Antiquariat und die gute Kinderkleidung auf dem Flohmarkt loswerden. Endlich ist aufräumen jetzt kein Problem mehr, weil es nicht mehr überall so vollgestellt ist und die Dinge einen festen Platz haben.“

Frau F. aus Aidlingen war nach dem ersten Termin nicht mehr zu bremsen:

„Die Aktion hat eine wahre Lawine bei mir ausgelöst. Ich bin noch mal an die Schränke und habe ein zweites Mal  aussortiert – ich konnte gar nicht mehr aufhören. Jetzt bin ich fleißig am Verkaufen.“

Herr S. aus Gärtringen profitiert am meisten von den Orientierungshilfen:

  • Grundordnung herstellen; ich weiß was ich habe und ich weiß wo es ist.
  • Das allermeiste ist zu ersetzen…
  • Alles hat seine Zeit, das gilt auch für Gegenstände.

Herr B. aus Herrenberg:

„Ihre Arbeit kann man mit Geld nicht bezahlen.“

Frau N. aus Ehningen:

„Kompetent, informativ, diskret – perfekt. Sehr zu empfehlen!“